Konzept | Concept

 

build urban architecture and design widmet sich seit 2001 den international prägenden Persönlichkeiten und Strömungen in Architektur, Design, Kunst und Mode. Exklusive persönliche Gespräche und Beiträge präsentieren individuelle Haltungen von Meinungsbildnern, die mit Stil und Überzeugung kulturelle Entwicklungen prägen sowie neue Dynamiken und Netzwerke schaffen.

 

In zweimonatiger Erscheinungsweise reflektiert build Das Architekten-Magazin jeweils zu einem grundlegenden Thema die gesellschaftliche Relevanz architektonischer und kultureller Fragestellungen. Das Titelthema wird durch einen Grundsatzbeitrag eingeleitet und durch mehrere Interviews mit international renommierten Entscheidern und Newcomern, durch Projektrubriken sowie hochwertige Bildstrecken beleuchtet.

 

Since 2001 build Das Architekten-Magazin has been devoted to internationally influential personalities and movements in architecture, design, art and fashion. Exclusive personal interviews and articles present the individual outlooks of opinion leaders who by virtue of their style and convictions have an influence on cultural developments and give rise to new dynamism and networking.

 

Published bi-monthly, build Das Architekten-Magazin reflects in each number on the social relevance of architectural and cultural issues centred on a basic topic. The title theme is introduced in a keynote article and further illuminated in several interviews with internationally known decision-makers and newcomers, with in project sections as well as high-quality photo spreads. 


 

Prof. Dr. Johannes Busmann 
Herausgeber | Publisher